Gesundheit ist ein Informationsproblem (Dr. med. Max Otto Bruker 1909 – 2001)

Der Arzt und Ernährungspionier Dr. Max Otto Bruker gründete vor 40 Jahren die Gesellschaft für Gesundheitsberatung GGB e. V.
Ziel ist die, ganzheitliche Aufklärung in Gesundheitsfragen unabhängig von wirtschaftlichen Interessengruppen.
Dieses Gesundheitszentrum "Dr. Max Otto Bruker Haus" auf der Lahnsteinhöhe hat bereits
5555 ärztlich geprüfte Gesundheitsberater GGB ausgebildet.

Der Begriff Gesundheitsberater GGB ist geschützt.

 

Ausbildungsverlauf zum Gesundheitsberater GGB

Die Ausbildung zum Gesundheitsberater GGB setzt sich aus dem Besuch von Blockseminaren, Studium und Fernstudium zusammen. Die erste Ausbildung dieser Art in Deutschland.
Voraussetzung für die Teilnahme ist das vorherige Studium einiger Bücher, die Wissensüberprüfung mittels Fragebögen und Klausuren wärend der Seminare. Damit eine tägliche Identifizierung mit der vitalstoffreichen Vollwertkost möglich ist findet das Abschlussseminar erst ca. 2 Jahre nach Ausbildungsbeginn statt.
Vor dem Schlussseminar ist eine schriftliche Examensarbeit zu verfassen.
Die Ausbildungsthemen bestehen aus den Bereichen Medizin, Umwelt, Lebensberatung und Ernährung.
Zur Pflichtliteratur gehören 10 Fachbücher.
Die Ausbildung endet nach 230 h Unterricht und ca. 500 h Selbststudium mit der ärztlichen Prüfung.

                

                          

                

                

                          

                

 
Folgende Seminare gehören zur Ausbildung:

    Grundlagenseminar   - Basiswissen Ernährung & Gesundheit
    Aufbauseminar          - Intensivausbildung Ernährung & Gesundheit
    Praxisseminar           - Zubereitung der vitalstoffreichen Vollwertkost
    Schlussseminar mit Prüfung zum ärztlich geprüften Gesundheitsberater GGB

 Pflichtliteratur
zur
Ausbildung
  • Unsere Nahrung – unser Schicksal
  • Cholesterin – Der lebensnotwendige Stoff
  • Zucker – Zucker
  • Lebensbedingte Krankheiten
  • Herzinfarkt, Herz-, Gefäß- und Kreislauferkrankungen
  • Diäten
  • Biologischer Ratgeber für Mutter und Kind
    (Dr. Max Otto Bruker)
  • Die Ordnung unserer Nahrung (Prof.Werner Kollath)
  • Mein Charakter – mein Schicksal (Dr. phil. Mathias Jung)
  • David gegen Goliath (Ilse Gutjahr)
  • Geheimarchiv der Ernährungslehre (Ralph Bircher)
  • Gefährdete Menschheit (Albert von Haller)




 

 

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.